KundenMagnet Blog - Wartest Du noch oder verkaufst Du schon?

Ich beschäftige mich intensiv mit gedanklicher Energie. Nein, kein Esoterik Hokuspokus, sondern Energie, die von unseren Gedanken ausgeht und wissenschaftlich gemessen werden kann.

Ein Beispiel: Du kennst bestimmt Personen, die immer das schlechteste vom Leben erwarten. Diese Leute haben auch viel mehr Probleme im Leben als solche, die positiv durch ihr Leben gehen und die Probleme teilweise gar nicht sehen, weil diese in ihrer positiven Sichtweise der Dinge gar nicht auftauchen.

Das Thema Spiritualität und Energie ist seit einigen Jahren ja eine modische Erscheinung

Interessanterweise beobachte ich in dieser Szene der Spirituellen und spirituell angehauchten Personen ganz viele, die im Modus „on Hold“ d.h. auf Warteposition stehen.

Was heisst das genau? Es sind ganz viele Menschen unterwegs die auf etwas Warten. Sei es mehr Geld, einen Partner/in, mehr Freizeit oder ganz Fatal: Glück.

Kennst Du jemanden der schon Mal gesagt hat: „Wenn ich dann pensioniert bin, dann mache ich…. oder dann habe ich Zeit für…“ Anders formuliert sagt diese Person: jetzt lebe ich nicht, sondern ich warte noch die Anzahl Jahre im Schlafmodus ab, bis ich „alt und grau“ bin und dann gehe ich z.B. auf eine Weltreise!

Dazu kann ich nur sagen: Ist das Dein ernst? Willst Du wirklich erst in (ferner) Zukunft beginnen zu Leben?

Dazu gibt es eine entscheidende Aussage: Wer will findet Lösungen, wer nicht will Ausreden. Bist Du ein Ausredenfinder oder ein Lösungsfinder?

Warum hast Du Dein letztes verschobenes Projekt wirklich verschoben? Ging es nicht anders oder hast Du eine Ausrede gebraucht um es zu verschieben. Denkst Du nicht, dass es Dir besser geht, wenn Du das eine oder andere durchziehst und fertig machst, statt Dinge immer weider vor sich her zu schieben?

Klar, Du denkst jetzt: “Der kann leicht reden” oder “manchmal geht es halt nicht anders….” alles Ausreden!

Meiner Erfahrung nach ist fast alles möglich, d.h. Du findest einen Weg, wenn Du es nur willst. Bei mir im Büro hängt ein grosses Plakat beim Eingang: „Hürden sind dazu da um zu testen wie sehr Du etwas willst“. 

Wenn Du jetzt denkst: das geht nicht weil… Das ist eine Hürde. Andere nennen es ein Problem, um Dich zu testen ob Du Dich ablenken lässt oder ob Dein Ziel Dir wichtig genug ist, um es durchzuziehen.

Die für Dich wirklich wichtigen Dinge hast Du auch schon in der Vergangenheit durchgezogen. Nun mach es auch noch mit den Dingen für welche Du bisher eine Ausrede hattest.

Selbstverständlich braucht es dazu auch Disziplin und Durchhaltevermögen, sonst wird das nichts mit dem Durchziehen… Aber auch hier: Lösung oder Ausrede?

Und denk daran wenn Du Dir wieder Mal sagst es ist so schwierig/ kompliziert: Wenn es einfach wäre, würde es jeder Tun.

Viel Spass beim erreichen Deiner Ziele. Wenn Du Hilfe wünschst, weisst Du ja wie Du mich erreichst.

Dein Zarko – Der KundenMagnet

0 Comments

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*






©2020 Zarko Jerkic - Verkaufen ist Kreativität mit Strategie - AGB - Datenschutz - Impressum - Haftungsausschluss

Log in with your credentials

Forgot your details?