Wie Deine Rituale Deine Kunden beeinflussen

  • Home
  • /
  • Blog
  • /
  • Wie Deine Rituale Deine Kunden beeinflussen

Mal ehrlich, wie häufig hast Du Dich schon dabei erwischt, dass Du etwas gekauft oder bestellt hast, obwohl Du es gar nicht benötigt hast?

Ich gebe es offen zu. Ich mich immer wieder.

Ich habe bei uns in der Gegend ein Lieblings Café. Dort gehe ich fast jeden Samstag zum Frühstück hin. Ich habe die Lady, die am Samstag immer hinter Theke steht, über die Jahre hinweg gut kennengelernt und ich erlaube mir Mal die Aussage: wir mögen uns.

Die Dame macht immer wieder dasselbe Ritual. Sie fragt mich jeden Samstag, wenn ich dort bin, ob ich etwas Kleines dazu will. Zu meinem Kaffee und meinem Joghurt oder Müsli. Das schafft zum einen Vertrauen und zum anderen nehme ich die wöchentliche Empfehlung, gerne entgegen und ab und an, gönne ich mir die Kleinigkeit.

Hast Du das Zeug zum Entrepreneur? Mach jetzt das Self Assessment!

Ein anderes Bsp. Du geschätzter Leser, bist grad am KundenMagnet Blog lesen. Dieser erscheint jeden Mittwoch um ca. sieben Uhr morgens. Wenn Du den Blog regelmäßig liest, schafft das Vertrauen und Du traust mir (hoffentlich), eine gewisse Kompetenz beim Thema Verkauf zu.

Ich kann Dir, in meinem Fall mit einer kleinen Verzögerung, genau sagen, wenn ich weniger Anfragen für meine Beratungen und Coachings habe. Nämlich dann, wenn ich den Blog für einige Wochen aussetze. Der Blog und die Regelmäßigkeit, in welcher ich diesen veröffentliche, schafft Vertrauen.

Genauso ist es auch im Verkauf. Wenn Du z.B. bei jedem Meeting, mit einem Kunden, dasselbe «Ritual» einführst, mag das ganz am Anfang etwas eigenartig anmuten. Doch der Kunde gewöhnt sich daran und dieses Ritual schafft Vertrauen. Vertrauen animiert den Kunden zum Kaufen Deiner Dienstleistung, bzw. Lösung.

Du solltest Dir ein positives Ritual überlegen, welches den Kunden am Anfang stimuliert und dann in dieses Vertrauen führt.

Wichtig dabei ist, dass Du Dich wirklich «Stur» daran hältst. Es geht nicht, bei guter Laune mache ich es, wenn ich grad nicht so toll gelaunt bin, lasse ich es weg. Oder wenn der Kunde unfreundlich zu mir war, mache ich es auch nicht, oder oder…

Wichtig ist die Regelmässigkeit, wie bei meinem Blog.

Wenn Du Ideen benötigst, wie Du das anstellen sollst oder welche Rituale passen, melde Dich einfach bei mir. Ich helfe gerne. Meine Koordinaten findest Du auf www.kundenmagnet.com

Dein Zarko – Der KundenMagnet

Über den Autor

Zarko Jerkic

Beitrag jetzt kommentieren:

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}